ISOTILDAM - Isolation, Tilgung, Dämpfung - Die Lösung von Schwingungsproblemen von Maschinen, Anlagen, Gebäuden
ISOTILDAM - Isolation, Tilgung, Dämpfung - Die Lösung von Schwingungsproblemen von Maschinen, Anlagen, Gebäuden

Schwingungsmessung und -analyse

Schwingungsmessung und -analyse zur Konzeption von ISOTILDAM Abhilfemaßnahmen bzw. Lösungen

Wirksame Abhilfemaßnahmen erarbeiten wir vor Ort, um eine garantierte Lösung zu erreichen. Die Messungen werden sorgfältig durchgeführt und ausgewertet. Danach wird ein Messbericht erstellt, in dem die Aufgabenstellung, die Durchführung und die Ergebnisse der Messungen beschrieben, Schlussfolgerungen herausgearbeitet und Abhilfemaßnahmen zur Lösung des vorliegenden Schwingungsproblems empfohlen werden.

Durch ständig wachsende Anforderungen an Konstruktionen und durch den zunehmenden Einfluss des Leichtbaus insbesondere im Maschinenbau sind schwingungsfähige Systeme mit immer einfacheren aber exakteren Modellen zu beschreiben. Schwingungsfähige Systeme werden durch Massen, Steifigkeiten und Dämpfungen beschrieben.

Durch die steigende Bedeutung der möglichst genauen Bestimmung von Parametern dynamischer Systeme spielen Schwingungsmessung und -analyse an diesen Systemen eine sehr wichtige Rolle. Durch solche Messungen und Analyse werden die konstruktiven Schwachpunkte einer Maschine oder eines Bauwerkes exakt bestimmt, so dass optimal wirksame Maßnahmen dimensioniert bzw. realisiert werden. Das tatsächliche dynamische Verhalten eines Systems kann nur mittels messtechnischer Untersuchungen erfasst werden.

Ziele dieser Untersuchungen

  • Ermittlung der Ursachen bzw. der Schwingungserregungen.
  • Erfassen der Auswirkungen der Schwingungserregungen und Störungen.
  • Messtechnische bzw. rechnerische Bestimmung der dynamischen Eigenschaften(Eigenfrequenzen, Eigenformen, Dämpfung).
  • Klärung der Möglichkeit, die Schwingungserregungen zu reduzieren.
  • Ermittlung der Einsatzmöglichkeiten von Grundprinzipien der Schwingungsreduzierung (Schwingungsisolation, Schwingungstilgung, Schwingungsdämpfung)
  • Bestimmung der Zielsetzung und Beurteilungsgrößen.
  • Auswahl einer Abhilfemaßnahme, Isolation, Tilgung, Dämpfung durch ISOTILDAM-Isolierungselemente und Dämpfungselemente, Maschinenlagerungen und Pressenlagerungen.
  • Dimensionierung der gewählten Maßnahme.
  • Realisierung der Maßnahme mit ISOTILDAM-Produkten.
  • Beurteilung der Wirksamkeit der ISOTILDAM-Elemente.